Kundengewinnung

Hege & pflege deine Geschäftsidee statt zu zweifeln!

Wenn du* ein Business starten oder dich selbstständig machst willst, brauchst du eine Idee: Was du anbieten möchtest und wer es warum kaufen soll. – Diese Vorstellung wird Geschäftsidee genannt. Viele GründerInnen, die Dienstleistungen anbieten, schenken der Entwicklung ihrer Geschäftsidee nur wenig Beachtung. Obwohl gerade die Entwicklung der Geschäftsidee die beste Antwort auf jene Fragen …

Hege & pflege deine Geschäftsidee statt zu zweifeln!Weiterlesen »

36 kostenfreie Marketing-Ideen wie sich Kunden aktiv melden!

Bei Marketing-Ideen geht es meist darum, wie mehr Kunden von Ihnen und Ihren Angeboten erfahren. Für Dienstleister ist die größte Herausforderung jedoch, dass Interessierte den Hörer in die Hand nehmen und sich tatsächlich bei Ihnen melden. Denn was nützen all die Webbesucher, Newsletter-Abonnenten oder google+, Xing- oder Facebook-Kontakte, wenn sich diese nicht bei Ihnen melden. Die …

36 kostenfreie Marketing-Ideen wie sich Kunden aktiv melden!Weiterlesen »

Kundenvertrauen durch Kostproben des Wissens

Kostproben sind ein beliebtes Mittel um Kundenvertrauen zu gewinnen. Was Hautcremen, Bäckereien oder Käseproduzenten tun, können Sie doch auch. Gerade weil bei Dienstleistungen Kunden vorher meist nichts anzugreifen oder anzuschauen haben sind Kostproben besonders wichtig fürs Kundenvertrauen.  Ermöglichen Sie potentiellen Kunden Ihr Wissen und Ihre Erfahrung vorab kennen und schätzen zu lernen.So bauen Sie sich …

Kundenvertrauen durch Kostproben des WissensWeiterlesen »

Spezialthema: Kundinnen kontaktieren

Selbst-Check: Erfolgsfaktoren für Mailings Täglich werden tausende von Werbebriefen versendet. Die meisten dieser Massenbriefe landen ungelesen im Papierkorb. Um die Erfolgswahrscheinlichkeit Ihrer Briefe zu erhöhen, sollten Sie folgende Punkte beachten und prüfen:

Kundinnenliste aufbauen

Achtung Falle! Die Namen von potentiellen KundInnen haben Sie auf einzelnen Zettelchen notiert, die Sie jeweils hervorkramen oder die gar unauffindbar sind. Jede Aktion bringt Ihnen ein vielfaches an Arbeit und kostet Sie wertvolle Zeit und strapazierte Nerven. Sobald Sie eine treffende ZielkundInnenbeschreibung haben, beginnen Sie Ihre Liste mit potentiellen KundInnen aufzubauen.

Wieviele Kundinnen benötigen Sie?

Achtung Falle! Sie konzentrieren sich bei Ihrer Kundenakquisition auf einige wenige Kunden und kommen unter (finanziellen) Druck, wenn nicht jeder Interessent einen Auftrag erteilt. Damit verlieren Sie das Gefühl unabhängig zu sein und müssen auch weniger lukrative Aufträge annehmen. Berechnen Sie wie viele KundInnen Sie ansprechen sollten, um Ihre Kundenakquisition mit genügend SPIELraum zu betreiben. …

Wieviele Kundinnen benötigen Sie?Weiterlesen »

Zielkunden | Selbst-Check zur Zielkundenanalyse

Hier können Sie einfach überprüfen wie erfolgversprechend Ihre Zielkunden für Sie sind. Haben Sie bereits persönliche Kontakte zu Ihren potentiellen Kunden? Kennen Sie wichtige MeinungsführerInnen in der Branche? Haben Sie bereits Erfahrung in dieser Branche? Können Sie die Adressen Ihrer potentiellen Kunden leicht erfassen (Branchenverzeichnisse….) Gibt es reale oder auch virtuelle Treffpunkte, wo Sie Kontakt …

Zielkunden | Selbst-Check zur ZielkundenanalyseWeiterlesen »